Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Fenster möglichst weit nach außen setzen in die Laibung?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Fenster möglichst weit nach außen setzen in die Laibung?

    Unser Betonkeller hat aufgesetzt 12 cm WDVS. Die Fenster sind momentan bündig mit der Betonwand eingestetzt. Das Rahmenmaß ist 100 cm x 100 cm, wobei die Laibung rundum mit 6 cm XPS ausgekleidet ist.

    Nachdem EPS-WDVS doch praktisch nicht so brandsicher sind, wollte ich das WDVS (geht nur um 10 m²) aus Kooltherm neu machen. Da die Fenster etwas dunkel sind, wäre das eine Gelegenheit, die Fenster auf eine Lattung vor die Betonwand zu setzen, so dass sie fast bündig mit dem neuen WDVS sind. Weil man dann auch auf die Dämmung der Betonlaibung verzichten könnte, könnte man auf 120 x 120 Rahmenmass und ca. 110 x 110 Flügelmaß gehen.

    Fragen
    a) bringt es viel Licht, wenn das Fenster ca. 10 cm weiter außen sitzt?
    b) Ist das mit der Lattung praktikabel?


    Danke

  • #2
    Grüß Gott,

    Fragen
    a) bringt es viel Licht, wenn das Fenster ca. 10 cm weiter außen sitzt? ..... relativ, der Blinde sagt ich merke nichts - für den Sehenden kann es heller werden, je nach Augenfunktion

    b) Ist das mit der Lattung praktikabel? ..... für solche Sachen gibt es geprüftes Material "Wärmebrücken-Reduziert"
    herzliche Grüße aus der Oberpfalz, Karl Standecker

    Kommentar

    Lädt...
    X