Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.08.17, 17:39   #1
Hauke
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 02.2007
Beiträge: 37
Statische Vordimensionierung Pfosten KST-Fenster

Hallo miteinander,

mir ist bei der statischen Bemessungen eines Mittelpfostens (zweiteiliges Fenster, 2x DK Flügel, raumhoch) aufgefallen, dass die Planungssoftware von der Fa. PRO_I_E bei der Berechnung den Stahl im Pfosten + den Stahl in beiden Flügeln für die Berechnung von Ix ansetzt.

Andere Hersteller wie z.B. SCH_C_ oder GE_L_N setzen nur den Stahl im Pfostenprofil an. Die Flügelanteile, auch wenn die Flügel über die ganze Höhe durchgehen bleiben unberücksichtigt.

Wie ist denn eure Meinung dazu?
Gibt es irgendwo was geschrieben, was man darf und was nicht?

So kommt PRO_INE natürlich zu wesentlich schlankeren Querschnitten.
Hauke ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links