Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.08.17, 11:36   #5
Hauke
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 02.2007
Beiträge: 37
Hallo Jürgen,

danke für die Info.
Ich hatte bei bei mehreren Systemgebern nachgefagt.

SCH__O macht das z.B.nicht so. Da wird nur der Pfosten angesetzt.

Die Hotline bei PROF__E hatte gesagt, dass die Profile vom ift geprüft wurden und nach dem Prüfzeugnis es so berechnet werden darf.
Bei einem Mittelpfosten mit zwei Flügeln darf der Ix-Wert sogar noch mit einem Faktor multipliziert werden, da die Durchbiegungen im Prüfstand angeblich geringer sind als bei der theoretischen Berechnung.

Es ist dann schon verwunderlich, dass man z.B. bei einem raumhohen Alu-Fenster einen Statikprofil einplanen muss, während man bei TRO__L mit einem ganz schmalen Kunststoff-Profil auskommt.

Aber wenn es das ift geprüft hat...

Danke und VG
Hauke ist offline   Mit Zitat antworten