Das TISCHLERFORUM

Zurück   Das TISCHLERFORUM > Das Forum nicht nur für Tischler > Schimmel
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.01.15, 13:00   #1
achim34mu
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.2015
Ort: München
Beiträge: 5
Schimmel auf der Badewannendichtung

Hallo alle miteinander.

Ich benötige einen kleinen Rat:
Um den Badewannenrand befindet sich die Kautschukverfugung, die einige kleine schwarzen Stellen aufweist, um die hin und wieder Schimmel entsteht. Gibt es irgendeine Lösung wie man diese kleinen schwarzen Stellen beheben kann, ohne dass man den gesamten Badewannenrand neu verfugen muss?
Gibt es hierfür eine Masse oder ein Mittel, dass man auf die Verfugung aufbringen kann, so dass die winzigen Risse/Öffnungen in der Verfugung geschlossen werden?

Ich danke Euch vorab.
achim34mu ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 19.01.15, 13:19   #2
Axel
Mitglied
 
Registriert seit: 09.2001
Ort: 08340 Schwarzenberg OT Pöhla
Beiträge: 3.313
...da hilft nur ein scharfes Messer zum rausschneiden und dann neu verfugen.
Das schwarze ist meist Schimmel.
Die Badsilikone haben zwar irgend etwas fugizides drin, durch die Feuchtigkeit und im Laufe der zeit sit das aber "aufgebraucht". Jedenfalls ist das Silli nich mehr ausreichend geschützt.
Es bewarheitet sich mal wieder der Satz: Silikonfugen sind Wartungsfugen.
Also: Altes Silli raus, Fuge ordenlich reinigen, neu verfugen.
__________________
Axel Witzki
Axel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.15, 13:22   #3
achim34mu
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.2015
Ort: München
Beiträge: 5
Ach herje, wirklich so kompliziert? Für mich als "Einsteiger" - gibt es irgendwo eine Anleitung wie man sowas macht.

achim34mu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.15, 11:58   #4
kramer
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 02.2015
Ort: Köln
Beiträge: 9
Zitat:
Zitat von Axel Beitrag anzeigen
...da hilft nur ein scharfes Messer zum rausschneiden und dann neu verfugen.
Das schwarze ist meist Schimmel.
Die Badsilikone haben zwar irgend etwas fugizides drin, durch die Feuchtigkeit und im Laufe der zeit sit das aber "aufgebraucht". Jedenfalls ist das Silli nich mehr ausreichend geschützt.
Es bewarheitet sich mal wieder der Satz: Silikonfugen sind Wartungsfugen.
Also: Altes Silli raus, Fuge ordenlich reinigen, neu verfugen.

Da hast du leider Recht.
Ich habe es anfangs auch versucht zu reinigen und mit Schimmelentferner vorzugehen. Aber das hatte eher keinen Erfolg ...
Deswegen habe ich es dann auch neu verfugt!

@ achim34mu: Das ist nicht schwer. Mit Tapetenmesser die Fuge herausschneiden und dann im Baumarkt neues Silikon mit "Pistole" kaufen und dort wieder aufbringen. Ansonsten einfach bei Youtube schauen, da findest du garantiert ein Video :-)
__________________
Selbst ist der Mann!
kramer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.15, 12:11   #5
Neige
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 05.2014
Ort: Villingendorf
Beiträge: 12
Und so geht´s richtig:
Bitte keine Werbung, wenn auch unbeabsichtigt
__________________
Lieben Gruß von Sigi

Geändert von M.M (09.02.15 um 12:37 Uhr). Grund: Bitte keine Werbung, wenn auch unbeabsichtigt
Neige ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.15, 12:49   #6
kramer
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 02.2015
Ort: Köln
Beiträge: 9
Was für eine Werbung meinst du?
__________________
Selbst ist der Mann!
kramer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.15, 12:52   #7
Neige
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 05.2014
Ort: Villingendorf
Beiträge: 12
oh Entschuldige, sollte eigentlich keine Werbung darstellen, sondern nur einen Hinweis wie es geht. Ich hatte nur die Vorgehensweise im Sinn nicht aber den Hersteller, Sorry war keine Absicht.
__________________
Lieben Gruß von Sigi

Geändert von Neige (09.02.15 um 12:54 Uhr).
Neige ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schimmel am Dachstuhl jacky51032309 Schimmel 1 03.01.12 16:06
Neue Aluhaustür zieht auf Schlossseite rein. Darf die das? vortix Fenster und Haustüren 2 20.03.11 18:41
Schimmel auf neuen Teakholz Garten Möbel jbm1959 Schimmel 3 14.02.08 16:39
Und wieder: Schimmel in Fensterfälzen FWL Schimmel 4 01.08.06 06:34


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:15 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
(c) 1999-2017 khries.de