Das TISCHLERFORUM

Zurück   Das TISCHLERFORUM > Das Forum nicht nur für Tischler > Heimwerkerforum
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.08.16, 20:44   #1
türkaputt
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 08.2016
Ort: Hamburg
Beiträge: 3
Tür mit 3 Bändern kaputt. Wie austauschen?

Hallo liebes Forum,

ich hoffe, dass ich hier Hilfe finde. Ich habe folgendes "Problem". Ich muss eine uralte Tür ersetzen, die mir leider kaputt gegangen ist (aus der Hand gefallen beim umräumen im Keller). Es ist eine uralte Tür mit diesem gelben Wellenglas innen. Das Glas ist kaputt und zusätzlich ist ein Teil vom Holz ebenfalls kaputt gegangen. Der Mieter möchte seine Tür (auch wenn die seit mind. 10 Jahren nicht genutzt wurde... Trotz Premiumversicherungsschutz ist natürlich Glas nicht mitversichert ...

Nun mein Problem. Die alte Tür / Zarge hat 3 Bänder. Ich finde aber keine Türen mit 3 Bändern zu kaufen.

Gibt es da ne simple Lösung? Tür mit 2 Bändern kaufen und einhängen? Tür ohne Bänder kaufen und Bänder (2? 3?) selber in die Tür bauen?

Bin auf ner Suche nach ner (preiswerten) Lösung ohne die Zarge rausreißen zu müssen.

Bin für jeden Tipp / jede Hilfe dankbar.

Gruß, Martin
türkaputt ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 29.08.16, 21:33   #2
sniper-psg1
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11.2008
Ort: kohlstädt
Beiträge: 225
Zitat:
Zitat von türkaputt Beitrag anzeigen
Hallo liebes Forum,
Ich muss eine uralte Tür
das ist dein problem,denn die alten bänder passen nicht mehr mit den neuen zusammen

hol die reparaturbänder ,anschrauben fertig
sniper-psg1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.16, 21:38   #3
türkaputt
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 08.2016
Ort: Hamburg
Beiträge: 3
D.h. eine neue Tür passt da nicht rein?

Ich hab mir die Zarge mal genauer angeschaut. Da ist nicht zu erkennen, wo die Bänder eingeschraubt wurden. Also bekomme ich die ohne weiteres auch nicht raus. Dazu kommt, dass natürlich genau diese Tür 82cm breit ist und nicht 86cm wie jede 0815 Billig Tür
türkaputt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.16, 07:22   #4
Axel
Mitglied
 
Registriert seit: 09.2001
Ort: 08340 Schwarzenberg OT Pöhla
Beiträge: 3.313
...wenn die Zarge/der Rahmen unbedingt drin bleiben soll, geh zum Tischler deines Vertrauens und lass dir ne Tür bauen und an den alten Rahmen anpassen. Vielleicht verwendet er die alten Bänder.
Aber es wird teurer sein als die von dir genannte 0815 Tür.

Also besser drüber nachdenken ob du nicht etwas investierst und eine Lösung für die Zukunft anstrebst. Erneuer das Ding und du hast wieder viele Jahre Freude.
__________________
Axel Witzki
Axel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.16, 10:45   #5
türkaputt
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 08.2016
Ort: Hamburg
Beiträge: 3
Da ich die Tür nur soweit ersetzen soll, dass sie irgendwann mal wieder nutzbar ist (sie wird die nächsten Jahre im Keller verbringen), es nicht meine Tür ist und ich hier in 4 Wochen ausziehe, wird die Minimallösung angestrebt. Das ist für den Eigentümer auch ok.

So wie es aussieht, werde einfach die Glasscheibe ersetzen und das gesprungene Holz kleben / leimen lassen.

Habe einen Tischler in der Familie der das kann. Der wird mir da ne neue Scheibe einbauen und gut ist. Hoffe ich jedenfalls, dass das so funktioniert.
türkaputt ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
b_i_ffar haustür außenrosette austauschen puschkin Fenster und Haustüren 2 08.08.16 09:55
Balkontür undicht Komplette Fensterfront austauschen Kassandra24 Fenster und Haustüren 20 27.06.12 17:47
2. Tür als Doppeltür an vorhandenen Rahmen mit Tür lilly007 Fenster und Haustüren 1 06.10.10 11:48
Nicht vollständig eingebaute Tür mrwmandy Innentüren, Möbel, Inneneinrichtungen 2 30.11.09 10:20
Tür UND Rahmen verzogen. applegg Fenster und Haustüren 15 27.08.09 22:39


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:54 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
(c) 1999-2017 khries.de