Das TISCHLERFORUM

Zurück   Das TISCHLERFORUM > Das Forum nicht nur für Tischler > Fenster und Haustüren
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.07.17, 09:38   #1
Kaspatoo
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2017
Ort: NRW
Beiträge: 1
Fragen zu Eigenschaften von zwei Holz-Haustürangeboten

Hallo,

wir stehen vor der Wahl von zwei Haustüren aus Holz.
Mir fällt es schwer, die Angebote miteinander zu vergleichen. Ich hoffe das ihr mir bei so vielen der genannten Eigenschaften der Angebote helfen könnt diese einzuschätzen und ggf. sogar die Angebote zu vergleichen.

Mich interessieren vor allem die großen Unterschiede.

Beide Angebote sind optisch fast identisch und von der Seite her als gleichwertig zu betrachten.
Beide Angebote sind inkl. Aufmaß, Lieferung und Montage

Angebot1:
- 78mm eff. Meranti
- 3x mit Sikkens weiß farblich endbehandelt
- 3-fach Isolierglas
- Gehflügel mit 3-fach Verriegelungsschloss "AS 2600" mit 2x Rundbolzen und 2x Schenkhaken in je einem Nebenkasten
- untere Abdichtung mit Anschlagschiene
- innen und außen zum Mauerwerk hin abdichten ohne Passleisten innen
- Vorsatzschale zur Montage der Tür im Dämmbereich des Mauerwerks / Klinker liefern und montieren
- stoßgriff außen
- rosettendrückergarnitur aus edelstahl, bestehend aus drücker innen auf Gehrung verschweißt und einer Sicherheitsschutzrosette mit Ziehschutz für den Zylinder außen
- Bandseitensicherungen
- mechanisch selbstverriegelndes Haustürschloss, GU Security automatic
- U.D-Wert der Haustür beträgt 1,215


Angebot2:
- Ausführung in IV88
- Profil 4 mit 88mm Bautiefe Bautiefe Holzart Red Grandis FSC Zertifiziert +500kg; 4-fach lameliert 88mm dick.
- Türflügel in Rahmenbauweise mit an der Schloßseite aufrecht durchgehenden, nachjustierbaren Antiverzugsarmierung.
- Oberfläche endbehandelt mit umweltfreundlichen Lacken auf Wasserbasis.
- 5-Punkt Verriegelungsschloß mit Bolzen und Schwenkhaken aus gehärtetem Stahl.
- Flüsterfalle zum leisen Zufallen der Tür.
- Als Gegenstück zum Schloß befindet sich im Rahmen eine durchgehende Verschlußleiste aus einem im Rahmen eingearbeites Stahl U-Profil.
- 4 Stück 3-dimensional verstellbare schwere Einlaßbänder zum problemlosen Nachstellen der Tür vor Ort.
- Schloßstulpe, Verschlußleiste und Bänder
- Alu-Bodenschwelle thermisch getrennt EV 1 eloxiert.
- 3-fach Isolierverglasung U-Wert 0,7 als Klarglasscheibe.
- Wärmegedämmte Füllung aus 45mm Sandwichplatte mit innerer und äußerer Aufdopplung aus 12mm Sperrholz und profilierter Kante.
- 4-seitig im Flügelrahmen umlaufende hochwertige Silocondichtung auf einer Ebene liegend im Flügelüberschlag.
- durch Ausführung als IV88 nun: Doppelte Flügeldichtung umlaufend aus hochwertigem Silocon.
- Zusätzliche 3-seitige Dichtung außen im Blendrahmen
- Flügel unten quer mit Schleifdichtung zwecks Schlagregendichtheit.
- durch Ausführung als IV88 nun: Flügel unten mit zusätzlicher großer Schleifdichtung zwecks Schlagregendichtheit.
- Gesamt U-Wert der Tür ca. 1,1 W/qmK
- Haustür Stoßgriff
- Inneren Drückerlochteil PZ-Rosetten mit Kernziehschutz
- Türschwellen-Verbreiterung aus 40mm SB-Phonothermplatte 170mm hoch
- Automaticschloß mit Bolzenriegel und Schwenkhaken. Der Schwenkhaken kann mittels des Schlüssels zusätzlich "bewußt" verriegelt werden.



Meine Einschätzung:
- Angebot 2 (ursprünglich nur 68mm dick mit Gesamt U-Wert 1,3. Nun aber als IV88 Ausführung angepasst) ist 10mm dicker als Angebot1.
- Der U-Wert bei Angebot2 ist um 0,115 besser
- beide Holzarten sind vergleichbar, Meranti ist vermutlich etwas Nachhaltiger

Bei dem Rest muss ich passen. Fehlt bei einem Angebot etwas gravierendes, dass das andere Angebot bereits hat? Fehlt etwas bei beiden? Was ist besonders gut gegenüber dem anderen Angebot?

Vielen Dank für eure Hilfe.
Kaspatoo ist offline  
Sponsored Links
Alt 04.07.17, 15:07   #2
khr
Klaus-Hermann Ries
 
Registriert seit: 09.2001
Ort: 46244 Kirchhellen
Beiträge: 10.741
Sorry, aber eine Verkaufsberatung können und wollen wir hier nicht leisten.
__________________
Klaus-Hermann Ries (khr)
khr ist offline  
Thema geschlossen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Holz Oberflächenbehandlung maso Heimwerkerforum 3 24.08.14 13:59
Avocado Holz tonton Allgemein 2 29.10.11 07:11
Holz für Berimbau (oder Bogen) finne Heimwerkerforum 5 18.06.09 15:09


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:11 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
(c) 1999-2017 khries.de