Das TISCHLERFORUM

Zurück   Das TISCHLERFORUM > Das Forum nicht nur für Tischler > Übung
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.06.17, 12:39   #1
Newman75
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 06.2017
Ort: Berlin
Beiträge: 8
Berechnung der Durchbiegung bei Holzstufen

Hallo Miteinander,

ich hoffe auf Hilfe von den " alten Hasen".
Ich soll die Durchbiegung einer Buchen-Vollholzstufe berechnen.
Es ist eine viertel gewendelte Treppe.
Die größte Stützweite beträgt 1400mm, die Stufendicke 38mm und die mittlere Stufenbreite 15cm.
Bei der Berechnung soll die Stufe als Träger auf 2 Stützen mit mittiger Einzellast angesehen werden.
Auf welchen maximalen Wert sollte die Durchbiegung begrenzt werden?

Kann mir jemand den Weg aufzeigen?

HG aus Berlin
Newman75 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
 


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wieviel Durchbiegung (Unterdruck) ist normal? capslock Fenster und Haustüren 3 23.02.12 07:21
Rat gesucht: Betontreppe mit Holzstufen nachoposse Treppen 1 06.12.11 00:32
Holzstufen auf Betontreppe - Befestigung - Aufbauhöhe marmotta Treppen 1 25.05.06 14:42
Betontreppe mit Holzstufen hoertz62 Treppen 1 28.11.05 14:11


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:05 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
(c) 1999-2017 khries.de