Das TISCHLERFORUM

Zurück   Das TISCHLERFORUM > Das Forum nicht nur für Tischler > Treppen
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.02.16, 09:12   #1
Wouly
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 02.2016
Ort: Hamburg
Beiträge: 3
"Schlieren" im Treppenlack

Bei unserer neu eingebauten Ahorntreppe entdeckten wir bei der Reinigung am Abend bei eingeschalteter Beleuchtung Muster und "Schlieren" im Lack die aus unserer Sicht nicht dahin gehören. Fast jede Stufe ist betroffen und auch die Wange. Da das Ganze für mich schwer zu beschreiben ist, habe ich mal ein Foto angehängt auf dem die Muster zu sehen sind. Sie verlaufen quer zur Maserung, die Oberfläche selbst fühlt sich glatt an. Ich hätte gerne eine Meinung um was es sich handelt. Natürlich setzen wir uns auch mit unserem Tischler in Verbindung!
Danke
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg image.jpg (59,1 KB, 118x aufgerufen)

Geändert von Wouly (12.02.16 um 09:42 Uhr).
Wouly ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 12.02.16, 09:34   #2
Bogi
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 12.2008
Ort: Weingarten
Beiträge: 1.281
Hallo,

also ich sehe keine Schlieren.
Diese querlaufenden Streifen sind Holzart bedingt.
__________________
Grüßle aus Oberschwaben

Bruno
Bogi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.16, 09:44   #3
Wouly
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 02.2016
Ort: Hamburg
Beiträge: 3
Danke für die promte Antwort. Wodurch entstehen diese Muster im Holz? Mich hat der Verlauf quer zur Maserung stutzig gemacht...
Wouly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.16, 10:12   #4
khr
Klaus-Hermann Ries
 
Registriert seit: 09.2001
Ort: 46244 Kirchhellen
Beiträge: 10.739
Das sind angeschnittene Holzzellen, bei Eiche sieht man die oft viel deutlicher, sie nennen sich "Spiegel".


www.holzlexikon.de: Spiegel: Quer zur Faser verlaufende und auf die Markröhre gerichtete Bänder aus Speicherzellen. Sie erscheinen auf Querschnitten als feine, oft nur mit der Lupe erkennbare Linien ("Strahlen") und auf dem Radialschnitt als "Spiegel", teils so breit, daß sie das Holzbild, wie bei den Eichen, wesentlich beeinflussen (siehe auch: Schnittrichtungen, Stockwerkbau).
__________________
Klaus-Hermann Ries (khr)
khr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.16, 10:32   #5
Wouly
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 02.2016
Ort: Hamburg
Beiträge: 3
Nach ihren Beiträgen bin ich schon deutlich beruhigter in die Unterhaltung mit unserem Tischler gegangen. Auch er hat uns bestätigt, daß es sich bei den Streifen um "geriegeltes" Holz handelt und mit dem Lack alles in Ordnung ist. Wenn man den richtigen Begriff hat findet man auch im Internet sofort verschiedene Einträge. Vielleicht hätte er uns vorher auf diese Besonderheit hinweisen sollen.. unsere Nacht wäre deutlich besser gewesen .
Danke ans Forum!
Gruss
Wouly
Wouly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.16, 12:29   #6
khr
Klaus-Hermann Ries
 
Registriert seit: 09.2001
Ort: 46244 Kirchhellen
Beiträge: 10.739
DAS macht eben das Holz aus, sowelche Maserung und Streifen und Spiegel.
__________________
Klaus-Hermann Ries (khr)
khr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.16, 23:46   #7
MagMog
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.2008
Ort: hessen, am main
Beiträge: 296
Guuden,

Es handelt sich im Bild teilweise um geriegelten Ahorn, für die Holzart typisch.
Hat nichts mit Spiegel oder Markstrahlen zu tun.

https://de.wikipedia.org/wiki/Riegelwuchs

Gut Holz! Justus.
__________________
Jegliches Befolgen des von mir Geschriebenen geschieht auf eigene Gefahr.
Gut Holz! Justus.
MagMog ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gewährleistung Treppenlack M-D Treppen 5 29.05.07 18:10


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:21 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
(c) 1999-2017 khries.de