Das TISCHLERFORUM

Zurück   Das TISCHLERFORUM > Das Forum nicht nur für Tischler > Übung
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.01.13, 12:34   #1
kaffeenutzer
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.2013
Ort: D
Beiträge: 1
Hallöchen

Hallo,
als neues Mitglied von heute möchte ich zuerst mal ein dickes Lob ans Forum hier richten. Ich habe bereits einiges gelesen und hoffe damit nun auch bei meinem Problem weiter zu kommen.... demnächst mehr

vG

Thom
kaffeenutzer ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 07.01.13, 14:00   #2
Jürgen Sieber
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.2001
Ort: 72510 Stetten am kalten Markt, Ortsstraße 3
Beiträge: 2.678
Willkommen,
Dein Name "Kaffeenutzer" kommt mir sehr entgegen. Die wichtigste Maschine in meiner Firma ist die Kaffeemaschine.

Viel Spaß im Forum
__________________
Jürgen Sieber
Glaser aus Leidenschaft
Jürgen Sieber ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.13, 15:10   #3
boiseriestrad
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 02.2013
Ort: Lac du Cerf
Beiträge: 61
Halloechen

Also,ich muss mich dem Kaffenutzer da voll anschliessen.
Gratuliere zum Forum und hoffe,da mit Fachmaennern ein gute Verhaeltnis
bei Fachdiskussionen aufbauen zu koennen!
Bin schon seit 38Jahren vom Schuss und in den neuen Techniken etwas verrostet!
Hier in Quebec sind wir teilweise noch 30 Jahre hintendran (im Bauwesen)
Habs gerade gestern wieder gesehen,hat doch da ein "General Contractor"
eine Wand gebaut,die Federt,wie ein alter Kuhschwanz und daran soll ich nun eine viertelgewendelte Treppe mit zentraler Mittelwange (ohne Setzstufen)
auflegen.Die studds (senkrechte Rahmenteile der Wand) haben bis zu 6mm
Luft zu den waagrechten Rahmenteilen und sind mit viel Nagel aus dem Nagel-geraet zusammen genaeht!
Physicalische Gesetze werden hier mit Fuessen getreten!
Als ich die ersten Arbeiten (Kuechen vor Ort herstellen und einbauen)
wollte mir der "Meister" erklaeren,dass ich Eichen-anleimer erst vorbohren muesste,dass beim Nageln die Leiste nicht spaltet....
Als ich dann vorschlug,die Leiste zu leimen,musste ich ihm erst beweisen,dass das auch haelt...
Jetzt haben sie auch Nagelgeraete und nuetzen das auch kraeftig aus.
So werden die Kaestchen oft zusammengenaeht,statt Duebel oder Lamello
Als ich dann die Kuechenkaestchen mit der Lamello schneller und sauberer
gemacht und installiert hatte haben die bass gestaunt!
Ja,so hab ich hier meinen Teil zur weiterentwicklung des Handwrks beigetragen!
So Gruessle an Alle
Gut Holz
Fritz
boiseriestrad ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.13, 15:39   #4
We-Ha
Wolfgang Höffchen
 
Benutzerbild von We-Ha
 
Registriert seit: 03.2004
Ort: 44579 ... im Bastelkeller
Beiträge: 1.068
Hallo, sozusagen Entwicklunghilfe im Land der Mounties
__________________
... man muss sich die Suppe selber einbrocken, damit man sie auslöffeln kann ...
We-Ha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.13, 16:05   #5
boiseriestrad
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 02.2013
Ort: Lac du Cerf
Beiträge: 61
Ja,so kommt man sich manchmal vor!!
Is aber auch nicht so gut,wenn man alles besser weiss und kann,
man eckt da sehr viel an!Wichtig ist dann,dass man es auch dann besser machen kann! Was auch oft viel Reibung macht,so gegen den Strom zu schwimmen.
Fritz
boiseriestrad ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.14, 11:22   #6
maya628
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 12.2014
Ort: fsd
Beiträge: 1
weil ich glaube dass der Rat eines Fachmanns Gold wert ist und das wir hier unser wissen teilen können.
Ich hoffe ich kann meinen Teil dazu beitragen.
maya628 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.14, 12:03   #7
khr
Klaus-Hermann Ries
 
Registriert seit: 09.2001
Ort: 46244 Kirchhellen
Beiträge: 10.739
Das glaube ich aber nicht. Werbung für osteuropäische Fenster haben wir schon genug gelöscht.
__________________
Klaus-Hermann Ries (khr)
khr ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:35 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
(c) 1999-2017 khries.de