Das TISCHLERFORUM

Zurück   Das TISCHLERFORUM > Das Forum nicht nur für Tischler > Allgemein
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.07.17, 09:11   #1
MarkoEiffel
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2017
Ort: Peenehagen
Beiträge: 5
Wie reinige ich einen Freischneider?

Hallo,

wie macht ihr euren Freischneider sauber ? Ich mache den Luftfilter mit Druckluft sauber und puste alles einmal ab. Blos damit entfernt man ja eigtl. nur den groben Dreck. Die Schicht aus dem Pflanzensaft und feinem, getrocknetem Gras kriegt man damit ja nicht ab.

Letztends habe ich dann den Freishcneider mit einem Reiniger eingesprüht und dann mit dem Hochdruckreiniger abgesrüht. Den Motor habe ich dabei ausgelassen, vorne beim Fadenkopf war ich auch vorsichtig. Ich habe da meine Bedenken wegen den Lagern bzw. das kein Wasser beim Motor irgentwo hereingedrückt wird.

Lg
MarkoEiffel ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 20.07.17, 10:02   #2
Uli
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.2007
Ort: 35683 Dillenburg
Beiträge: 1.378

Bist du sicher im richtigen Forum zu sein?
__________________
Gruß

Uli
Uli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.17, 21:27   #3
DennisAbt
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2017
Ort: Salzkotten
Beiträge: 5
Ja mein lieber Marko, da hast du wohl nicht das beste Forum erwischt
Sei es drum, ich habe mal einen Kollegen gefragt und der hat mir folgendes gesagt: Ich hab da auch so meine Bedenken mit der Waschen des Geräts.
Hab allerdings da vorne auch noch nie "saubergemacht". Klar, nach der Arbeit das gröbste entfernen (loses Gras, Dinge die sich zwischen den Lagern gefangen haben). Aber der Pflanzensaft kann von mir aus da gerne sein. Schadet nicht unbedingt und wenn da was grün ist solls mir auch recht sein, dann sieht man zumindest daß damit gearbeitet wurde
Beim Motor nur das notwendigste. Luftfilter vorsichtig ausblasen und der Rest ebenfalls mit Druckluft kurz durchblasen.
Abschmieren der Lager nach Bedarf, allerdings würde ich das nach jeder Waschaktion machen...Lg
DennisAbt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.17, 12:05   #4
damir222
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 08.2017
Ort: stuttgart
Beiträge: 7
Die Frage ist schon etwas OT
damir222 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:47 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
(c) 1999-2017 khries.de