Das TISCHLERFORUM

Zurück   Das TISCHLERFORUM > Das Forum nicht nur für Tischler > Fenster und Haustüren
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.08.17, 12:44   #1
smart-set
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 02.2012
Ort: Essen
Beiträge: 25
Automatiköffner für Haustür

Ich suche Erfahrungsberichte über einen geplanten sogenannten A-Öffner für eine neue Haustüranlage im Mehrfamilienhaus. (z.B. von GU)
smart-set ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 10.08.17, 15:37   #2
Glismann
Mitglied
 
Registriert seit: 08.2002
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.336
GU Secury Automatic mit und ohne Motor verwenden wir seit Jahren mit
sehr guten Ergebnissen, auch in der Nachrüstung.
Glismann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.17, 06:32   #3
khr
Klaus-Hermann Ries
 
Registriert seit: 09.2001
Ort: 46244 Kirchhellen
Beiträge: 10.744
Jepp.

Keine Probleme.

Im Falle eines alten Gebäudes, in das die Tür montiert wird, wird womöglich ein neuer Trafo fällig, denn der Strom des alten FF-Öffners reicht oft nicht aus. Manchmal geht´s, manchmal nicht.
__________________
Klaus-Hermann Ries (khr)
khr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.17, 06:32   #4
khr
Klaus-Hermann Ries
 
Registriert seit: 09.2001
Ort: 46244 Kirchhellen
Beiträge: 10.744
Jepp.

Keine Probleme.

Im Falle eines alten Gebäudes, in das die Tür montiert wird, wird womöglich ein neuer Trafo fällig, denn der Strom des alten FF-Öffners reicht oft nicht aus. Manchmal geht´s, manchmal nicht.
__________________
Klaus-Hermann Ries (khr)
khr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.17, 08:16   #5
Axel
Mitglied
 
Registriert seit: 09.2001
Ort: 08340 Schwarzenberg OT Pöhla
Beiträge: 3.322
...das sagtest du bereits...
__________________
Axel Witzki
Axel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.17, 09:36   #6
khr
Klaus-Hermann Ries
 
Registriert seit: 09.2001
Ort: 46244 Kirchhellen
Beiträge: 10.744
Wie habe ich das denn geschafft?
__________________
Klaus-Hermann Ries (khr)
khr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.17, 14:03   #7
türenknoll
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 12.2012
Ort: Wölfersheim
Beiträge: 415
Schau mal, hier ist noch eine alternative zu GU:
http://www.geze.de/

Und Dorma hat auch noch welche im Programm:
http://www.dorma.com/ch/de/produkte/...922-21295.html

Ebenfalls gibt es bei Hörmann eine kleine Version, falls die HT nicht viel wiegt, könnte der ebenfalls eine Option sein. Ist eigendlich für Innentüren:
https://www.hoermann.de/private-bauh...erer/antriebe/

Gruß
Andy
__________________
Von der Wiege bis zur Bahre, Vorschriften und Formulare
türenknoll ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage zu Haustür Boris3010 Fenster und Haustüren 5 15.07.16 22:26
Folierte Haustür ausbessern? Kilgour Fenster und Haustüren 24 29.12.15 11:26
Haustür Gewährleistung herbie Fenster und Haustüren 9 15.01.10 12:45
Einbau Haustür rossi Fenster und Haustüren 2 14.03.06 14:19


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:16 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
(c) 1999-2017 khries.de