Das TISCHLERFORUM

Zurück   Das TISCHLERFORUM > Das Forum nicht nur für Tischler > Parkett
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.04.16, 12:04   #1
Kulla
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 04.2016
Ort: Bonn
Beiträge: 5
Farbauswahl Fertigparkett

Hallo zusammen,

ich ziehe in Kürze um. In der neuen Wohnung liegt zum Teil Schiffsboden Buche Fertigparkett. In den anderen Bereichen liegt alter Teppich, der durch passendes Fertigparkett ersetzt werden soll.

Nun bin ich auf der Suche nach einem farblich kompatiblen Produkt. Da das vorhandene Fertigparkett bereits abgeschliffen und sehr hell lackiert wurde (sieht für mich als Laien jedenfalls so aus), habe ich große Schwierigkeiten, etwas Passendes zu finden.

Alle Buche Schiffsboden-Muster, die ich bislang finden konnte, sind deutlich dunkler, als das bereits vorhandene Parkett. Mittlerweile überlege ich, eine andere Holzart zu wählen (z.B. Bergahorn), die besser passt.

Anbei ein paar Fotos des vorhandenen Parketts im Wohnzimmer.

Für einen Tipp, was dazu passen würde, wäre ich sehr dankbar.

Weiteres Anforderungsprofil:

- Preis bis ca. 35/40 €
- mittlere Qualität
- Nutzschicht 3,5 mm+
- evtl. geölt/gewachst (für Wohnräume/Schlafzimmer sinnvoll?)

Viele Grüße und einen schönen Sonntag allerseits!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20160409_192138.jpg (32,8 KB, 76x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20160409_194201.jpg (30,3 KB, 61x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20160409_192156.jpg (27,9 KB, 58x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20160409_194205.jpg (30,2 KB, 45x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20160409_194208.jpg (28,4 KB, 47x aufgerufen)
Kulla ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 24.04.16, 13:48   #2
Claudius1611
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 04.2012
Ort: Forchtenberg
Beiträge: 552
Alles was ich sehe sieht mir sehr nach Ahorn und nicht nach Buche aus. Buche wird dunkler mit der Zeit Ahorn wird oft mit weiß pigmentiertem Lack behandelt.
Claudius1611 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.16, 13:53   #3
Enbois
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 04.2013
Ort: 26655 Westerstede
Beiträge: 132
Moin,
Bin mir jetzt nicht ganz sicher, aber das Holz auf den Fotos ist glaub ich keine Buche sondern kanadischer Ahorn.
__________________
Schönen Gruß
Hartmut
Enbois ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.16, 19:19   #4
Kulla
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 04.2016
Ort: Bonn
Beiträge: 5
Vielen Dank

Vielen Dank für die schnellen Antworten.

So etwas hatte ich schon fast befürchtet. So ganz glauben wollte ich es nicht, da mir der Vermieter die Rechnung für die ursprünglichen Bodenbeläge gezeigt hatte und da steht ganz klar "Fertigparkett Schiffsboden Buche hell".

Da wurde ihm dann offensichtlich etwas Falsches in Rechnung gestellt.. ist ja ein dicker Hund.

Ich muss allerdings sagen, dass ein Ahornmuster aus dem Baumarkt doch etwas anders, nämlich noch heller/gelblicher ist, aber vllt ist das kein kanadischer Ahorn.

D.h. ich sollte mir Ahorn-Parkett-Muster besorgen?

Ist denn eine geölte/gewachste Oberfläche Eurer Meinung nach sinnvoll oder lieber doch gelackt?

Noch eine Frage: Wie teuer ist denn dann das schwimmende Verlegen von solchem Fertigparkett inkl. aller Nebenkosten?

Es geht darum, dass der Vermieter Fertigparkett nur zahlen möchte, wenn das Ganze für ihn nicht mehr als ca. doppelt so teuer wird wie ordentliches Laminat.

Denkt Ihr, das ist realisierbar?

Vielen Dank und Gruß
Kulla ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.16, 07:13   #5
Frei
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 06.2009
Ort: Markt Indersdorf
Beiträge: 60
Die Bilder sind nicht besonders scharf, dennoch ist es für mich ungedämpfte Buche, da die Holzstrahlen dunkel sind, was bei Ahorn nicht der Fall ist.
Frei ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.16, 18:13   #6
Kulla
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 04.2016
Ort: Bonn
Beiträge: 5
Vielen Dank für die Antwort... ich hänge hier nun noch ein paar hochauflösendere Bilder an, vielleicht ist auf denen dann ja Genaueres erkennbar.

Ich habe die Bilder gezippt, da ich diese ansonsten maximal mit einer Auflösung von 800x hochladen darf.

Herzlichen Dank und freundliche Grüße
Angehängte Dateien
Dateityp: zip 20160409_194208 (1).zip (973,4 KB, 41x aufgerufen)
Dateityp: zip 20160409_194205 (1).zip (974,0 KB, 12x aufgerufen)
Dateityp: zip 20160409_194201 (1).zip (974,2 KB, 8x aufgerufen)
Dateityp: zip 20160409_192138 (1).zip (1.005,3 KB, 10x aufgerufen)
Kulla ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.16, 18:48   #7
Uli
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.2007
Ort: 35683 Dillenburg
Beiträge: 1.378
Nach Ansicht der neuen Bilder teile ich die Meinung von Frei
__________________
Gruß

Uli
Uli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.16, 19:57   #8
Didi
Diedrich Wessels
 
Registriert seit: 08.2004
Ort: 26907 Walchum
Beiträge: 3.693
Zitat:
Zitat von Uli Beitrag anzeigen
Nach Ansicht der neuen Bilder teile ich die Meinung von Frei
Jo, iss so
__________________
Gruß vom Emsländer

Didi
Didi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.16, 22:33   #9
Kulla
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 04.2016
Ort: Bonn
Beiträge: 5
Vielen Dank, das sind ja interessante Neuigkeiten!

Dann habe ich also Buche ungedämpft im neuen Wohnzimmer liegen. Und welche Sortierung ist das wohl? Harmonisch?

Leider finde ich trotz länger Suche aber kein farblich passendes Schiffsboden Fertigparkett

Hat jemand einen Tipp für mich, wie/wo ich fündig werden kann?

Herzlichen Dank und einen schönen Abend
Kulla ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.16, 13:57   #10
Uli
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.2007
Ort: 35683 Dillenburg
Beiträge: 1.378
Blöd gefragt,
du sagst der Vermieter hat dir die Rechnung gezeigt.
Warum gehst du nicht zu diesen Laden und fragst nach?
__________________
Gruß

Uli
Uli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.16, 22:52   #11
Kulla
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 04.2016
Ort: Bonn
Beiträge: 5
Danke, guter Tipp - den Laden scheint es aber nicht mehr zu geben; Rechnung ist von 1992.

Buche ungedämpft finde ich kaum, scheint unpopulär (geworden) zu sein. Besser als Buche gedämpft zu nehmen, wäre dann aber tatsächlich Ahorn.

Ich telefoniere morgen noch mal rum und hoffe, ich werde fündig.

Noch einmal allen ganz vielen lieben Dank!
Kulla ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.16, 19:03   #12
Arbeiter
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 05.2016
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 6
Ich denke auch, das es sich dabei um Buche handelt. Bevor man allerdings irgendwas in die Richtung unternimmt, sollte das sowieso mit dem Vermieter abgeklärt werden.
Arbeiter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.17, 16:59   #13
Joachim772
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.2017
Ort: Salzburg
Beiträge: 1
Das Parkett sollte Buche sein

Hi Kulla,

weißt du wie lange es her ist als das Parkett verlegt wurde? Die Böden werden ja mit der Zeit dunkler.

Für mich ist es auch auf jeden Fall Buche, obwohl ich es auf den Bildern nicht zu hundert Prozent sagen kann.

Geändert von M.M (19.01.17 um 06:53 Uhr). Grund: Werbung entfernt
Joachim772 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fertigparkett verlegen?! PeterMe Parkett 14 08.01.07 14:09
Wärmeverlust duch Fertigparkett odoemel Parkett 9 02.09.05 22:13
Übergang Fertigparkett <-> Fliesen jeli1979 Parkett 7 20.06.05 20:37
Fertigparkett Ahorn auf WW-Fußbodenheizung go4java Parkett 4 23.05.05 20:32
Fertigparkett auf Dielenboden - Trittschallproblematik Bob Parkett 4 25.02.05 13:22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:39 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
(c) 1999-2017 khries.de