Das TISCHLERFORUM

Zurück   Das TISCHLERFORUM > Das Forum nicht nur für Tischler > Parkett
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.06.16, 14:27   #16
Tinchen8
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 06.2016
Ort: Hamburg
Beiträge: 12
Gibt es dann eine Möglichkeit dass sich die fugen wieder schließen ?
Ist der Boden jetzt sozusagen kaputt?
Vielen Dank für das erklären
Tinchen8 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.16, 15:16   #17
C.Kusnik
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2006
Ort: 24161 Altenholz
Beiträge: 1.642
Tinchen!
Der Boden ist nicht kaputt. Du kannst doch darauf gehen und sonst noch was.

Mit zunehmender Lebensdauer kriegt ein Parkett Charakter und darf "nicht perfekt" sein.
Aus Tinchen wird auch irgend wann mal Tina (oder so ähnlich) und die Spuren der Lebensdauer erzählen Geschichten.
Kommt immer auf die Einstellung zum Leben (des Holzes) drauf an.
C.Kusnik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.16, 18:34   #18
Tinchen8
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 06.2016
Ort: Hamburg
Beiträge: 12
Das hast du sehr lieb gesagt C.Kusnik
Vielen Dank
Habe jetzt angst dass es sehr anfällig ist wenn ich putze und sich das dann ausbreitet.
Kann das auch schon länger so sein ohne dass ich es gemerkt habe?
Tinchen8 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.16, 18:57   #19
MagMog
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.2008
Ort: hessen, am main
Beiträge: 296
Guuden,

ich würde mal an einer kleinen und unauffälligen Stelle Grauweg-Spray ausprobieren.
__________________
Jegliches Befolgen des von mir Geschriebenen geschieht auf eigene Gefahr.
Gut Holz! Justus.
MagMog ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.16, 19:12   #20
Tinchen8
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 06.2016
Ort: Hamburg
Beiträge: 12
Bekommt man das im Baumarkt?
Danke für die Empfehlung
Tinchen8 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.16, 19:22   #21
M.M
Michael Melchior
 
Registriert seit: 11.2006
Ort: Saarbrücken
Beiträge: 3.275
Oh Gott, sie hat das böse Wort gesagt.....................

Nur im Fachhandel selbstverständlich, ich denke, das das böse Wort das nicht hat, ganz schön viele das..
__________________
Beste Grüße !
Michael Melchior
M.M ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.16, 19:27   #22
Tinchen8
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 06.2016
Ort: Hamburg
Beiträge: 12
Achso Baumarkt ist das böse Wort
Dann im Fachhandel
Hat das grau weg spray schon mal jemand getestet?
Tinchen8 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.16, 20:06   #23
M.M
Michael Melchior
 
Registriert seit: 11.2006
Ort: Saarbrücken
Beiträge: 3.275
Klar, schon oft,
hängt halt vom Lack ab, mal gehts, mal gehts nicht

Ich weiß auch nicht , wie der mit den Lacken reagiert, die im Parkettbereich verarbeitet werden, wie Acryllacke

Bei Verwendung bitte das kleingeschriebene groß lesen, das Zeug ist nicht ohne
__________________
Beste Grüße !
Michael Melchior
M.M ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.16, 16:16   #24
Andy Gieß
Andreas Gieß
 
Registriert seit: 07.2006
Ort: Jugenheim / Rheinhessen
Beiträge: 4.405
Grau-Weg ist für deinen Fall eines Parkettbelags das falsche Mittel.
Für die Verarbeitung braucht man ein Stück weit Erfahrung mit Lackoberflächen. Soll heißen, wenn du das großflächig (nach dem Motto: Viel hilft viel) aufbringst, kann es die Lackschicht zerstören.
Grau-Weg ist auch nicht für große Flächen gedacht, sondern für kleine beschädigte/ feuchteunterwanderte Lackoberflächen, wie z.B. im Möbelbau.

Wie schon geschrieben, würde ich gerne mal ein Bild des gesamten Bodens sehen. Danke.
Andy Gieß ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.16, 20:11   #25
Tinchen8
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 06.2016
Ort: Hamburg
Beiträge: 12
[ATTACH]
[/ATTACH]

so jetzt habe ich hier nochmal ein Bild gemacht vom Boden
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20160630_200233.jpg (88,3 KB, 79x aufgerufen)
Tinchen8 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.16, 09:14   #26
Andy Gieß
Andreas Gieß
 
Registriert seit: 07.2006
Ort: Jugenheim / Rheinhessen
Beiträge: 4.405
Sieht doch gut aus, bis auf 2-3 dunkle Fugen.
Ich würde da nix machen und wie Peter schreibt: sparsam mit Wasser umgehen, dann sollte da nix passieren.
Andy Gieß ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.16, 04:19   #27
Saystim
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 12.2016
Ort: Hamburg
Beiträge: 7
Zitat:
Zitat von Tinchen8 Beitrag anzeigen
[ATTACH]
[/ATTACH]

so jetzt habe ich hier nochmal ein Bild gemacht vom Boden
Habe da die gleich Erfahrung wie mein Vorredner gemacht, besser wird es leider nicht mehr. Einfach so lassen
Saystim ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Parkett schwarze Fugen Troll Parkett 5 27.11.12 06:20
Fugen bei frisch verlegtem Parkett? holzwurm99 Parkett 9 29.09.11 15:37
Breite Fugen in altem Parkett KonradWeßling Parkett 7 17.03.11 16:17
Fugen im Parkett somjai Parkett 1 14.02.10 11:19
Offene Fugen im frisch versieglten Parkett brausepaul Parkett 19 18.08.08 23:25


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:52 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
(c) 1999-2017 khries.de