Anzeigen:

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Glasleiste undicht- starke Zugerscheinung

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Glasleiste undicht- starke Zugerscheinung

    Anzeigen:


    Liebe Experten,

    ich möchte noch einen weiteren Thread aufmachen. Diesmal geht es nicht um Undichtigkeiten bezüglich Rahmen und Flügel, sondern um eine Glasleiste.

    Das Glas des Fensters wurde ausgetauscht, da bei Lieferung beschädigt. Nach dem Austausch habe ich festgestellt, dass aus der Lücke zwischen den Glasleisten ein starker Luftstrom austritt. Beim Kerzentest wird die Flamme an dieser Stelle fast ausgeblasen, man fühlt es aber auch problemlos bei den jetzigen Temperaturen.

    Vielleicht könnt ihr mir folgende Fragen beantworten.

    a) Liegt ein Mangel vor? Ich denke ja, da neben der Nichteinhaltung der Luftdichtheitsklasse (spekulativ?) ja auch feuchte Raumluft in die Glasleiste rein diffundieren kann und das Glas blind werden kann im Falzbereich. Als Ergänzung fällt mir ein, dass laut Hersteller das Fenster eine Dichtung in der Glasfalz haben soll.

    b) Ich habe bisher gedacht die Glasleisten innen "halten" nur das Glas, übernehmen aber keine Aufgaben der Luftdichtheit. Ist dies korrekt oder muss das Glas belüftet werden? Wenn ja, stelle mir die Frage wie die inneren Leisten das schaffen sollen, bei den 4 Gehrungsfugen.

    c) Daneben stört mich die Breite der Fuge doch sehr. Gegen kleine Fugen ist nichts einzuwenden, aber diese ist doch relativ groß (2mm). Bin ich zu pingelig?
    Angehängte Dateien
    Zuletzt geändert von karsten111; 17.01.2016, 19:15.

    #2
    Zitat von karsten111 Beitrag anzeigen
    ?.Das Glas des Fensters wurde ausgetauscht...
    Hallo karsten111,
    war denn vor dem Glastausch keine Lücke da?
    Grüßle aus Münchingen
    Freddy Esslinger

    Kommentar


      #3
      Hallo Freddy, nein vor dem Austausch war keine Luecke vorhanden. Die Leiste wurde auch erneuert, da defekt.

      Kommentar


        #4
        Nö die Fuge wollte ich auch nicht haben
        Da war wohl einer beim Schneiden der Glasleisten nicht so genau.
        Gruß Uli

        Kommentar


          #5
          Grüß Gott

          .... die Glasleisten sollten nachgearbeitet werden, sprich neu.

          Frage so nebenbei: sitzt das Fenster direkt auf den Fußboden auf?
          herzliche Grüße aus der Oberpfalz, Karl Standecker

          Kommentar


            #6
            Ich muss nochmal zu Hause schauen, aber ich glaube das Fenster steht auf dem Estrich oder Betondecke oder Mauerwerk.

            Kann jemand noch was zu dem starken Luftstrom aus der Fuge sagen. Ist das normal? Oder muss das Glas nochmal neu eingesetzt werden (angeblich soll ja auch eine Dichtung im Glasfalz sein).

            Danke bezüglich der Einschätzung der Fugenbreite.

            Kommentar


              #7
              Der Luftstrom ist normal. Im Glasfalz befinden sich die "Dampfdruckausgleichsöffnungen", die eine Verbindung zwischen Glasfalz und Außenklima herstellen. Wenn die Glasleiste nicht dicht ist, bläst es bis nach innen durch.
              Mit freundlichen Grüßen von der Schwäbischen Alb
              Jürgen Sieber

              Kommentar


                #8
                Hallo Herr Sieber,

                vielen Dank! Ist die Annahme korrekt, dass der Grund für die Undichtigkeit der GLasleiste ist, dass die Gehrungen nicht geschlossen sind?

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von karsten111 Beitrag anzeigen
                  Hallo Herr Sieber,

                  vielen Dank! Ist die Annahme korrekt, dass der Grund für die Undichtigkeit der GLasleiste ist, dass die Gehrungen nicht geschlossen sind?
                  Genau so! Diese Glashalteleiste ist schon deutlich außerhalb dessen, was üblich ist.
                  Mit freundlichen Grüßen von der Schwäbischen Alb
                  Jürgen Sieber

                  Kommentar


                    #10
                    Vielen Dank!

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X