Anzeigen:

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Bedienungskräfte Schiebetür

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Bedienungskräfte Schiebetür

    Anzeigen:

    Hallo liebes Forum:-)

    Kurze Frage(n):
    Wer legt fest ob ich eine verbaute Schiebetür in Bezug auf die Bedienungskräfte nach Tabelle 4.27 aus DIN 1435-1 nach Kategorie Klasse 1 oder Klasse 2 beurteilen darf?

    Und sind die dort angegeben Werte für den Startvorgang der Bewegung oder die eigentliche Bewegung gedacht?

    Vielen Dank für die Hilfe schon mal.

    #2
    Guten Morgen,

    so ganz verständlich ist die Frage nicht. Ich versuche aber mal eine Antwort zu geben.

    "Wer legt fest ob ich eine verbaute Schiebetür in Bezug auf..."
    Niemand, da diese Eigenschaft eine so genannte "nicht mandatierte Eigenschaft" ist.

    "...angegeben Werte für den Startvorgang der Bewegung oder die eigentliche Bewegung gedacht?"
    1. sind Bedienkräfte von Schließkräften zu unterscheiden.
    2. das legt die Prüfnorm fest, hier die 12046-1 (Fenster), Teil 2 ist für Türen.

    Zitat:
    8.4 Messung der Kraft zur Einleitung der Bewegung des Flügelrahmens bzw. Schiebeflügels
    Sowohl in Öffnungs- als auch in Schließrichtung ist die Mindestkraft zu ermitteln, die erforderlich ist, um eine
    Bewegung um 100 mm zu bewirken, das Ergebnis ist aufzuzeichnen.
    Mit freundlichen Grüßen

    Ralf Spiekers
    Tischler Schreiner Deutschland
    Technik - Normung - Arbeitssicherheit

    Kommentar


      #3
      Guten Morgen,
      danke schön vorab.

      Ich konkretisiere die 1. Fragestellung....Ich möchte eine Hebe Schiebetür beurteilen in Bezug darauf wie schwer eine Bewegung des Schiebeflügels ist.

      Da stellt sich mir die Frage muss ich diese Bewertung nach Klasse 1 oder 2 aus der Tabelle vornehmen.
      (Soweit ich recherchiert habe bezieht sich Klasse 2 (da weniger Kraft nötig) evtl. nur auf Barrierefreis Bauen)...aber ich habe nichts konkretes.
      Oder hätte eine höherwertige Klasse vereinbart werden müssen und Klasse 1 ist immer Standart...wenn ja befindet sich der AN dann vorab in der Hinweispflicht dem Kunden mitzuteilen dass eine andere Klasse evtl. möglich ist aber mit dieser HST nicht erreicht wird?


      @ Zitat 8.4 Danke !!!!!! Hätte ich mal weiter lesen sollen...

      Kommentar


        #4
        Guten Tag,

        "Da stellt sich mir die Frage muss ich diese Bewertung nach Klasse 1 oder 2 aus der Tabelle vornehmen."
        Die Antwort ist, weder noch.
        Jede Klasse hätte "vereinbart" werden müssen. Hier gilt: "npd" ist ebenfalls möglich. Bei barrierefrei gilt die DIN 18040.
        Die DIN 18055 beschreibt das Thema "Anforderungen" ganz gut. Drum haben wir selbige auch gemacht...


        Für handbetätigte Fenster sind in DIN EN 13115 Klassen und zugehörige Bedienungskräfte definiert. Eine Hilfestellung zur Auswahl der Klassen für Fenster gibt die Tabelle D.1.
        Tabelle 5 — Klassifizierung der Bedienungskräfte der Fenster (aus DIN EN 14351-1:2010-08, Tabelle 1)
        Nr. Ziffer Eigenschaft
        15 4.16 Bedienungskräfte npd 1 2
        ANMERKUNG Für das barrierefreie Bauen ist in DIN 18040-2 für die maximale Bedienkraft zum Öffnen und Schließen von Fenstern mit der Klasse 2 angegeben

        "Klasse 1 ist immer Standart"
        nein


        "AN dann vorab in der Hinweispflicht dem Kunden mitzuteilen dass eine andere Klasse evtl. möglich..."
        Das ist eine Rechtsfrage. ich frage mich aber, ob die Newtonsche Kraftdefinition (Masse x Beschleunigung) nicht auch allgemein bekannt ist.
        Mit freundlichen Grüßen

        Ralf Spiekers
        Tischler Schreiner Deutschland
        Technik - Normung - Arbeitssicherheit

        Kommentar


          #5
          Danke Herr Spiekers,
          perfekt dem ist nichts mehr hinzuzufügen.

          Kommentar


            #6
            Dankeschön, das freut mich...
            Mit freundlichen Grüßen

            Ralf Spiekers
            Tischler Schreiner Deutschland
            Technik - Normung - Arbeitssicherheit

            Kommentar

            Lädt...
            X
            Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz.