Anzeigen:

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Riss in Balkontür Ursache?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Riss in Balkontür Ursache?

    Anzeigen:

    Bin gestern aus dem Urlaub wieder gekommen und dann ist mir ein riss in der Balkontür aufgefallen den ich mir einfach nicht erklären kann und hoffe hier auf Antworten

    Der riss ist in der inneren Scheibe und ich habe schon gelesen das sowas davon kommen kann das da etwas vorstand oder ähnliches. Ich habe allerdings dauerhaft einen Vorhang von innen davor und würde es deswegen ausschließen .. aber ich denke ich seid da mehr die experten die das beurteilen können

    Der obere Riss geht bis ganz nach oben durch der untere hört iwann auf aber das sieht man im bild

    Da das denke ich keine Versicherung übernimmt würde mich auch Interessieren was der Spaß so kosten kann und wie so eine Reparatur dann abläuft oder kauft man sie gleich Neu ?

    Vielen dank schon mal

    #2
    Zitat von wuast94 Beitrag anzeigen
    Da das denke ich keine Versicherung übernimmt würde mich auch Interessieren was der Spaß so kosten kann
    Erst ma probieren mit der Versicherung.
    Der Vorteil des Endverbrauchers.

    Ca. 172,- netto pro Quadratmeter nach Versicherungslinie

    Kommentar


      #3
      naja meine Hausrat habe ich glas extra nicht mit dazu genommen weil ich das Problem bei mir einfach nicht gesehen habe .. jetzt hoffe ich das der Vermieter das in seiner mit drin hat wovon ich aber auch nicht ausgehe

      das sind dann aber nur die reinen glas kosten oder ?

      Kommentar


        #4
        Zitat von wuast94 Beitrag anzeigen
        naja meine Hausrat habe ich glas extra nicht mit dazu genommen weil ich das Problem bei mir einfach nicht gesehen habe .. jetzt hoffe ich das der Vermieter das in seiner mit drin hat wovon ich aber auch nicht ausgehe

        das sind dann aber nur die reinen glas kosten oder ?
        Wieso soll das der Vermieter bzw. seine Versicherung zahlen ? Du hast die Wohnung gemietet und bist haftbar. Klär das mit deiner Versicherung.
        Tischler-Team Treppentechnik

        Kommentar


          #5
          Zitat von wuast94 Beitrag anzeigen
          naja meine Hausrat habe ich glas extra nicht mit dazu genommen weil ich das Problem bei mir einfach nicht gesehen habe .. jetzt hoffe ich das der Vermieter das in seiner mit drin hat wovon ich aber auch nicht ausgehe

          das sind dann aber nur die reinen glas kosten oder ?
          Das ist so in der Regel der Erstattungssatz der Glasversicherer bei üblichen Glasgrößen. Netto ohne Märchensteuer. Mit Einbaukosten.

          Rede doch erst mal mit deiner Versicherung, dann mit deinem Vermieter.
          Das gibt da Abfolgen der Versicherungsträger, die habe ich in 20 Jahren nicht kapiert.
          Gemacht werden muß das sowieso.

          Kommentar


            #6
            Zitat von tischlerteam Beitrag anzeigen

            Wieso soll das der Vermieter bzw. seine Versicherung zahlen ? Du hast die Wohnung gemietet und bist haftbar. Klär das mit deiner Versicherung.
            So einfach ist das nicht mit der Versicherungsfolge.
            In erster Linie würde eine private Glasversicherung des Mieters stehen, ganz am Ende der Vermieter, der sich dann evtl. an den Mieter wenden kann.
            Übrigens ist die Versicherung des Vermieters auch öfter mal Versicherung des Mieters, weil er diese in den Nebenkosten als Gebäudeversicherung mit bezahlt.
            Reden, Fragen, Reden

            Kommentar


              #7
              Zitat von C.Kusnik Beitrag anzeigen

              So einfach ist das nicht mit der Versicherungsfolge.
              In erster Linie würde eine private Glasversicherung des Mieters stehen, ganz am Ende der Vermieter, der sich dann evtl. an den Mieter wenden kann.
              Übrigens ist die Versicherung des Vermieters auch öfter mal Versicherung des Mieters, weil er diese in den Nebenkosten als Gebäudeversicherung mit bezahlt.
              Reden, Fragen, Reden
              Doch so einfach ist das, zum Schluß zahlt die Gebäudeversicherung des Vermieters. Im Gegenzug kann sich dann die Gebäudeversicherung erhöhen und am Ende zahlt dann der Mieter.
              Tischler-Team Treppentechnik

              Kommentar


                #8
                ok ok also welche Versicherung da einspringt ist für mich erstmal irrelevant zumal ich immer bei sowas damit rechne das ich zahlen muss .. wenn nicht umso besser aber das bin ich eh schon alles am abklären.

                mich interessiert in erster Linie wie das ganze passiert ist da ich dafür keine Erklärung habe

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von tischlerteam Beitrag anzeigen

                  Doch so einfach ist das, zum Schluß zahlt die Gebäudeversicherung des Vermieters. Im Gegenzug kann sich dann die Gebäudeversicherung erhöhen und am Ende zahlt dann der Mieter.
                  Nein, Nein und Ja

                  Das ist keine Autoversicherung mit Schadensfreiheitsrabatt.
                  Die Versicherungsprämie berechnet sich nach dem Einheitswert und den individuellen Vereinbarungen und eventuell nach den ganzen Schäden des Versicherungsgebers in dieser Gruppe.

                  Gehe mal davon aus, dass es ein thermischer Sprung war.
                  Das heißt, mehr als 40 Grad Temperaturunterschied innerhalb der Scheibe.
                  Passiert, passiert auch nicht.
                  Lass die Vorhänge offen, wenn du nicht da bist.

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von C.Kusnik Beitrag anzeigen
                    ....Gehe mal davon aus, dass es ein thermischer Sprung war.
                    Das heißt, mehr als 40 Grad Temperaturunterschied innerhalb der Scheibe.
                    Passiert, passiert auch nicht.....
                    Das ist zu 95% ein thermischer Sprung – war im Urlaub der Rollladen halb unten?
                    Grüßle aus Münchingen
                    Freddy Esslinger

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von C.Kusnik Beitrag anzeigen

                      Nein, Nein und Ja

                      Das ist keine Autoversicherung mit Schadensfreiheitsrabatt.
                      Die Versicherungsprämie berechnet sich nach dem Einheitswert und den individuellen Vereinbarungen und eventuell nach den ganzen Schäden des Versicherungsgebers in dieser Gruppe.

                      Gehe mal davon aus, dass es ein thermischer Sprung war.
                      Das heißt, mehr als 40 Grad Temperaturunterschied innerhalb der Scheibe.
                      Passiert, passiert auch nicht.
                      Lass die Vorhänge offen, wenn du nicht da bist.
                      Ja, ja. Wenn es zu viele Schäden waren schon oder man wird gekündigt. 3x hintereinander Sturmschäden und aus die Maus.
                      Tischler-Team Treppentechnik

                      Kommentar


                        #12
                        Grüß Gott

                        ich denke auch das die Bilder einen thermischen Bruch zeigen.
                        Die Kosten werden im Bereich um die 400.- liegen
                        herzliche Grüße aus der Oberpfalz, Karl Standecker

                        Kommentar


                          #13
                          Der Riss ist ein thermischer Sprung, ursächlich dürften die Sonne und der Vorhang sein.
                          Die Scheibe dürfte ca. 125 Euro kosten, den Umbau würde ich mit 2 Mann und je 2 Stunden ansetzen, also ca. 200 Euro. Plus Fahrt, Entsorgung, Kleinigkeiten, MwSt.
                          Klaus Hermann Ries (khr)

                          Kommentar


                          • khr
                            khr kommentierte
                            Kommentar bearbeiten
                            Hä??
                            Das habe ich doch gestern morgen schon geschrieben, wieso steht´s erst heute hier?

                          • C.Kusnik
                            C.Kusnik kommentierte
                            Kommentar bearbeiten
                            Mußte erst mal durch die Niveau Kontrolle

                          #14
                          Vorhang bzw rollo war wie schon die letzten beiden Jahre immer ganz unten .. habe den eig nie offen geschweige denn nur zu hälfte oder ähnliches.

                          gut 400 ist dann doch n ganz schöner broken im zweifel aber naja was will man machen

                          Kommentar


                            #15
                            Zitat von wuast94 Beitrag anzeigen
                            Vorhang bzw rollo war wie schon die letzten beiden Jahre immer ganz unten .. habe den eig nie offen geschweige denn nur zu hälfte oder ähnliches.

                            gut 400 ist dann doch n ganz schöner broken im zweifel aber naja was will man machen
                            Mag ja sein, das das Jahre gut geht.
                            Dann steht die Sonne im richtigen Winkel, alle Faktoren passen zusammen und schon ist die Scheibe defekt.
                            Grüße aus dem Saarland
                            Michael Melchior

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X
                            Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz.