Anzeigen:

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Undichte Fenster

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Undichte Fenster

    Anzeigen:


    Hallo,
    in unserem neugebauten NEH sind seit ca. 5 Monaten die Holzfenster (Meranti) eingebaut. Die äußere Abdichtung mit Silikon fehlt seitdem. Außerdem ist die Rolllade noch nicht eingebaut, dort klafft ein großes Loch. Bei starkem Regen läuft nun das Wasser in Strömen zwischen Scheibe und Rahmen in den Raum.
    Ist das Fenster nun dauerhaft geschädigt ? Muss ich befürchten, dass der Rahmen schneller verfault, wenn er so über Monate durchfeuchtet wurde.
    Kann ich ein neues Fenster verlangen und soll ich einen Sachverständigen hinzuziehen ? (Wir bauen übrigens über einen Bauträger.)
    LES

    #2
    Hallo Sabine,

    wenn Wasser in die Rahmenkonstruktion eintritt wird dieser sicherlich früher oder später Schaden erleiden. Beim Merantifenster "geht" das noch, bei Kiefer hätte ich ernsthafte Bedenken.

    Setzen Sie ein Schreiben an Ihren Bauträger auf und reklamieren Sie die Punkte in Form eines Einschreibens mit Rückschein. Es ist wichtig, daß Sie beweisen können, das Schreiben geschrieben zu haben. Setzen Sie 14 Tage Frist zur Nachbesserung (die Witterung muß da natürlich mitspielen) und halten Sie sich ansprüche für später offen, falls Anstrichschäden in einem Jahr oder wann auftreteten, die aus der Durchfeuchtung rühren könnten.

    Wenn das nichts fruchtet, dasselbe Schreiben nah 14 Tagen nochmal. Erst wenn das alles nix fruchtet sollten Sie sich Gedanken über einen SV machen, da melden Sie sich dann vorher  hier erstmal wieder !
    Klaus Hermann Ries (khr)

    Kommentar


      #3
      Hallo, Herr Ries!
      Vielen Dank für Ihre prompte Antwort.
      Das Problem scheint sich dahingehend zu lösen, dass
      der Bauträger vom Fensterbauer ein neues Fenster einsetzen lässt. Hoffentlich sieht das besser aus, als die andern 15, die er schon bei uns eingebaut hat.
      Die Feuchtigkeit, die durch das undichte Fenster eingedrungen ist hat übrigens den Boden durchfeuchtet (Hohldecken) und ist in die Wände der unteren Etage gezogen. Erschreckend!
      Wenn Sie mal sehen möchten, wie man Fenster nicht
      einbauen sollte...
      Freundliche Grüße
      Sabine
      LES

      Kommentar

      Lädt...
      X