Anzeigen:

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Richtlinien zum Fenstereinbau Ende 99?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Richtlinien zum Fenstereinbau Ende 99?

    Anzeigen:


    Hallo Zusammen,
    ich glaube ich hab eine recht einfache Frage. Welche Einbaurichtlinien, DIN-Vorschriften galten ende 99?
    War zu diesem Zeitpunkt die DIN 4708/7 schon vorgeschrieben?
    Wen nicht, wie mußten Fenster fachgerecht gesetzt werden?
    Für Antworten Vielen Dank im Voraus
    Gruß Max Boß

    #2
    Richtlinien zum Fenstereinbau ende 99?

    Lesen Sie bitte auf meiner Seite khries.de den Artikel über Fenster und da den über Einbauvorschriften, da steht das haarklein erläutert.
    Klaus Hermann Ries (khr)

    Kommentar


      #3
      Richtlinien zum Fenstereinbau ende 99?

      Nur um Sicher zugehen.
      Ich hab unsern Bauleiter (Hausbau durch Bauträger) mit magelhafter Ausführung der Fenstermontage konfrontiert.
      Diese wurden mech. befestigt und nur geschäumt.
      Als Antwortschreiben bekam ich folgendes:
      "Zum Zeitpunkt des Fenstereinbaus / Baugenehmigung galt die Wärmeschutzverordnung aus dem Jahr 1995. Zum damaligen Zeitpunkt befand sich die DIN 4108/7 (Bezugnehmend auf die Luftdichtheit) als sog. Vornorm (seit 1996). Diese Norm wurde im Jahr 2001 (August) mit deutlichen Veränderungen der Einbaubeispiele verabschiedet und ist mit Inkrafttreten der Energiesparverordnung von 2002 gültig.
      Die von Ihnen verlangte Nachrüstung der Fenster nach dem aktuellen Stand der Technik (betrifft vermutlich DIN 4108/7, innere Fugenabdichtung) ist nicht identisch mit der zum Zeitpunkt der Baugenehmigung / Montage gültigen WSchV."
      Ich habe in Ihrem Artikel (erst jetzt, sorry) gelesen ...Bundesbauministerium hat im Bundesanzeiger vom 31.07.1998 die DIN 4108/7 als "anerkannte Regel der Technik, im Sinne §10 WSchV" erklärt.
      Da ich mich mit der Ausdruckswise etaws schwer tue, war die "Regel der Technik" einzuhalten? Und was besagte die DIN 4108/7 im Bezug auf Fugendichtheit zu diesem Zeitpunkt (kenne nur die Neuerscheinung 8/2001)?
      Argumentiert unser Bauleiter richtig?
      Falls ich etwas falsch verstanden habe oder ein paar Seiten zuwenig gelesen habe(was bei der Menge an super Info leicht möglich wäre) möchte ich mich lieber gleich entschuldigen.
      MfG
      Max Boß

      Kommentar


        #4
        Richtlinien zum Fenstereinbau ende 99?

        Hallo Max,

        zugegebenermaßen ist es für einen Laien schwer dadurchzusteigen.

        Das Thema an der 4108 allein aufzuhängen ist nicht richtig. Es gibt genügend andere Vorschriftentexte, die dasselbe noch wesentlich deutlicher fordern:

        die techn. Richtlinie "Einbau von Fenstern..." der Bundesverbände der Glaser, Tischler, Metaller aus dem Januar 1998

        der Leitfaden zur Montage des RAL-Ausschusses existierte damals auch schon lange. Der definierte den Stand der Technik neu, und  er war zu beachten auch dann, wenn keine Montage nach RAL vereinbart war.

        Die alte 4108 forderte, daß die Fugen dem Stand der Technik dauerhaft zu verschließen sind. Stand der Technik derzeit war unter anderem die RAL-Broschüre.

        Mithin sind die Aussagen Ihres Bauleiters sind daher absolut unrichtig.
        Klaus Hermann Ries (khr)

        Kommentar


          #5
          Richtlinien zum Fenstereinbau ende 99?

          In einem Satz!
          Die Forderung, dass Fenster luftdicht montiert werden sollen ist ca. 20 Jahre alt!!!!

          Seit 1997 (Februar) wird es in Baden-Württemberg als Stand der Technik angesehen.

          Ansonsten hat Herr Ries die gültigen Verordnungen auf seiner Seite übersichtlich gegliedert.
          mfg.
          Jürgen Sieber
          Mit freundlichen Grüßen von der Schwäbischen Alb
          Jürgen Sieber

          Kommentar


            #6
            Alles klar
            Ich glaub, ich mir jetzt genügend Informationen aus Ihren Seiten herausgesucht.
            Danke nochmal für die Hilfe.
            MfG
            Max Boß

            Kommentar

            Lädt...
            X