Anzeigen:

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Beanspruchtes Parkett: 2 Komponenten Öl sinnvoll?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Beanspruchtes Parkett: 2 Komponenten Öl sinnvoll?

    Anzeigen:

    Hallo!
    Ich möchte Eichenparkett in einem Raum verlegen, der äußerst beansprucht ist: Haustür führt direkt in den Wohnbereich (kien Flur), offene Küche soll mit verlegt werden, Ausgang zum Garten, Essplatz, Kind....) Ein Parkettverkäufer riet mir heute zu rohem Parkett, dass er mit 2 Komponenten Öl behandeln würde, da dies den Boden wesentlich unempfindlicher machen würde. Meine Fragen an Euch:
    1) Ist 2K Öl wirlich deutlich besser als normales Öl und haltet ihr es für sinnvoll für den oben beschriebenen Raum?
    2) Das Parkett, das er mir anbot, liegt über meinem Budget, nämlich über 100 Euro. Ich wäre bereit bis ca. 70 Euro zu gehen, falls dies überhaupt notwendig ist bei einem Rohparkett, das geschliffen ist. Bei welchen Anbietern bekomme ich qualitativ gutes Rohparkett in einem breiten Farbspektrum? Gibt es vllt sogar einen Anbieter, der ein und dasselbe Parkett roh und geölt anbietet - in den oberen Räumen ist 2K Öl ja nicht notwendig und ich würde nicht selbst ölen/bzw. ölen lassen, was ja auch Geld kostet
    3) Welches 2K Öl ist empfehlenswert?

    Ich hoffe, ich habe mich verständlich ausgedrückt, ich habe keine Ahnung von Parkett und Foren

    Herzliche Grüße u Danke
    Cornflakegirl

    #2
    Wenn das Material über dem Budget liegt, wird das 2 K Öl das wohl auch tun.

    Wenn Sie keine Ahnung davon haben, warum wollen Sie dann machen ?
    Das funktioniert doch dann nicht.
    Grüße aus dem Saarland
    Michael Melchior

    Kommentar


      #3
      Hallo! Mit um die 70 Euro meine ich den Quadratmeterpreis Parkett. Ohne Verlegearbeit. Verstehe ihre Antwort nicht. Würde es professionell machen lassen und ob es mir den Preis wert ist, kann ich dann ja selbst entscheiden. Das beantwortet leider meine Fragen nicht (s. Oben). Trotzdem Danke für Ihren Kommentar. LG!

      Kommentar


        #4
        Grüß dich. Von welchem Parket ist hier eigentlich die Rede? Fertigparkett-traditionelles Parkett. Untergrundaufbau? Viele Fragen! Zu der Oberflächenbehandlung, egal was aufgebracht wird, der Lack/Öl macht das Holz nicht härter und wiederstandsfähiger. Mach doch mal einen Grundriss. Ich bin Tischler und mag Holz. Aber Steinzeug ist ???!!
        Gruß Suchi

        Kommentar

        Lädt...
        X
        Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz.