Anzeigen:

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Beratung zum Möbelbau

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Beratung zum Möbelbau

    Anzeigen:


    Guten Abend liebe Holzer,

    da ich wenig Erfahrung mit Tischlerarbeit habe Frage ich euch um Rat.

    Ich möchte mir den ultimativen Schreibtisch Zimmern. (+2 Regale optional)
    Zweck ist Musikstudiotisch und Arbeitstisch. Er kommt ins Wohnzimmer.

    Hier mein 3D Entwurf:
    https://goo.gl/photos/7eDi8A8YdFsryAPi6
    Bei den 2 Hellen mittleren Hauptplatten will ich Teleskopschienen zum ausfahren verbauen. Die Obere für Monitore, die untere für Tastatur und Maus.
    Holzfarbe ist vorerst irrelevant.

    1. Habt ihr generelle Verbesserungsvorschläge für das Design?


    2. Wo bekomme ich am besten das benötigte Holz her? Und welches nehme ich überhaupt am Besten?
    Es sollte nicht zu Teuer sein. Eventuell würde ich desswegen auch unbearbeitetes Holz kaufen und selbst Zuschneiden. Aber ich auch nicht wie ich es dann bearbeiten muss und wie viel Arbeit das ist.
    Es gibt ja auch Leihmholzplatten usw. Die sind glaube ich um einiges Billiger. Wie sind da eure Erfahrungen und Empfehlungen?

    Budge:
    Für mich Zählt vorallem Preisleistung. Gerne Billigvorschläge und auch Teurer. Mehr als 500€ würde ich aber ungern ausgeben.

    Das Wichtigste:
    Es soll Stabil sein.


    Vielen Dank

    #2
    Hallo,
    das ist schon eine sehr ausgefallene Konstruktion. Ich würde mit diesem Plan zu Tischler in der Nähe gehen. Vielleicht kann man die Riegel mit einem durchgehenden Dübel durch die Platte in den darunterliegenden Riegel verleimen. Als Plattenmaterial würde ich Multiplex oder Dreischichtplatte vorschlagen. Leimholzplatten wären zu instabil.

    Gruß Theo

    Kommentar


      #3
      Normalerweise mache ich persönliche Designs, weil die, die ich online finde, nicht erstaunlich sind.

      Kommentar


        #4
        Hey, ist ja jetzt schon 3 Jahre her, der Tisch steht sehr stabil und bin super zufrieden. Nur der Lack war nicht so gut, ich kann die Oberfläche schlecht reinigen. Das Holz saugt den Dreck und Feuchtigkeit auf.
        Hier ein Bild: https://photos.app.goo.gl/88whbSpzSxFjjdbCA

        Hab den Tisch sogar noch erweitert aber bin grad zu Faul um aktuelle Bilder zu machen, außerdem wie gesagt schon etwas dreckig.

        Habt ihr vielleicht Tips wie ich da noch ne schöne Tischoberfläche hinbekomme, die man auch reinigen kann?

        Kommentar


          #5
          Danke für die Auskunft. Ich habe darüber nachgedacht, so etwas selbst zu konstruieren. Ich brauche neue Möbel und ehrlich gesagt gibt es so viele Dinge zu beachten, wenn es darum geht. Ich habe mir verschiedene Optionen angesehen und mich für ein persönliches Design entschieden (ich habe einige Spezifikationen, die ich brauche, da die Wohnung einen seltsamen Grundriss hat). Ich habe mit einem Designer gesprochen und er hat mir ein Design gegeben, das Führungsschiene (Werbung entfernt) im Innendesign hatte. Ich mag es, weil ich denke, dass es sehr nützlich sein wird. Ich habe mit ihm gesprochen und gefragt, welche Firma das Bauen übernehmen wird, weil ich mir wirklich Sorgen mache, dass die internen Mechanismen in Ordnung sind. Sie gaben mir die Kontaktinformationen der Firma, die die Leitfäden anbietet, und ich sprach mit ihnen. Ich mag die Tatsache, dass sie sehr beruhigend sind. Hoffentlich wird alles erstaunlich.
          Zuletzt geändert von M.M; 20.06.2020, 03:38. Grund: Werbung entfernt

          Kommentar


            #6
            Führungsschienen wie die Teleskopschiene die ich unten am Tisch habe? Das ist eigentlich überhaupt nicht schwer umzusetzen. einfach das Teil ausschneiden, etwas Rand wegnehmen damit platz für die schienen ist und dann wieder zusammenschrauben. War meine erste Holzarbeit und ist alles problemlos gelungen aber ich bin generell ein Werker.

            Kommentar

            Lädt...
            X