Anzeigen:

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Massivholz Möbeltüren anfertigen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Massivholz Möbeltüren anfertigen

    Anzeigen:


    Hallo,

    für meine künftige Projekte von Innausbau von Wohnmobilen möchte ich die Möbeltüten sowie Vorderfronten massiv anfertigen! (Es handelt sich um schwere LKW´s, somit spielt das gewicht keine Rolle)

    Ich habe eine mehrjährige Tischlerlehre, jedoch liegt die mittlerweile etwas zurück und benötige hierfür Hilfe!

    Die Möbeltüren sollen in rustikaler Eiche angefertigt werden! Dafür war gedacht gehobelte Balken (11x11cm oder 9x9cm) in 22mm breite Bretter zu schneiden. Diese mittels Lamello in den gewünschten Maßen zusammenzuleimen, Risse (schwarz) auszukitten und anschliesend (die Unebenheiten) auf 20mm Endmaß zu schleifen! ...auf Endmaß schneiden.

    Nun möchte ich natürlich verhindern dass das Holz nacharbeitet und sich die Möbeltüren verziehen! Dafür soll das Holz auf zwischen 6 und 10% Restfeuchte getrocknet sein!

    Ist meine Vorgehensweise so richtig? Sehen Sie hierbei Probleme oder haben Sie Verbesserungsvorschläge!?

    3 screenshots angehängt!

    Vielen Dank im Voraus, René


    kommendes Projekt:
    kommendes Projekt.png

    eines der vergangenen Projekte:
    vergangenes Projekt.png

    Vorstellung der Möbeltüren:
    Vorstellung der Möbeltüren.png
    Angehängte Dateien

    #2
    anbei noch Fotos der Balken wie ich sie mir gedacht hatte zu besorgen:

    Schermata 2020-01-14 alle 10.27.28.pngSchermata 2020-01-14 alle 10.27.55.pngSchermata 2020-01-14 alle 10.27.39.png
    Angehängte Dateien

    Kommentar


      #3
      Hallo Rene,

      wird meiner Meinung nach nicht funktionieren, da das Holz zu stark arbeitet.
      Sinnvoller wäre, 3-Schichtplatten in Eiche Altholz zu verwenden, die sollten für
      deine Anwendung besser geeignet sein bei gleicher Optik.
      Welche Kabine willst Du für deinen Aufbau verwenden?

      Gruß
      Uwe

      Kommentar


        #4
        Danke Uwe, die hatte ich bereits in Aussicht! Auch wenn die einen einen stolzen Preis haben, hatte das schon so kommen sehen!

        https://www.zeg-holz.de/Platten/Alth...platte%20eiche

        Kommentar


          #5
          Fahrzeug des Kunden ist ein DAF XF (18t)

          Kommentar


            #6
            Es gibt auch schon Plattenmaterial (Span, Tischler) die in Alteiche furniert sind. Mit Risse und schwarz gekittet.
            Grüßle aus Oberschwaben

            Bruno

            Kommentar


              #7
              danke bruno, bei den vorgefertigten furnierplatten sehe ich das problem mit der (unhübschen) bekanntung!

              Kommentar


                #8
                Auf wieviel, wenn ich mal fragen darf, ist das ganze Projekt denn kalkuliert?
                Also Aufbau, Ausbau und Technik (ohne Grundfahrzeug)?
                Da dürften 20qm von den Platten nicht wirklich ausschlaggebend sein, oder?

                Kommentar


                  #9
                  Das Budget für die Platten ist da, es war in erster Linie für die Optik gedacht da die 3schichtplatten nicht ganz meiner Vorstellung entsprechen! Werde mir jedoch noch diese Woche die Platten von z_g-holz ansehen gehen!

                  Bitte keine Werbung!

                  meine vorstellung der holzoptik:
                  F50A989F-ED4B-470B-885B-A9EC0B7CF60B.png
                  DFBED519-9AF7-47CC-9C4C-774050628D2F.jpeg
                  Angehängte Dateien

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X