Anzeigen:

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Verfärbung am Parkett-Rand

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Verfärbung am Parkett-Rand

    Anzeigen:

    Hallo,

    mir ist gestern beim putzen leider etwas Wasser vom Fliesenboden auf den Parkettboden im Wohnbereich gelaufen (Bei uns geht man zwei Stufen vom Essbereich ins Wohnzimmer hinab.
    - habe es LEIDER zu spät bemerkt).
    Gibt es eine Möglichkeit diese unschöne verfärbung loszuwerden? Kann ich da mit ganz feinem Schleifpapier punktuell drüber gehen oder verschlimmer ich das ganze dadurch nur?

    Grüße

    #2
    Trocknen lassen.
    Evtl. mit dem Föhn begrenzt mal rüber.10 Minuten rüber und dann wieder Pause für 2 Stunden.
    Nach 2 Wochen bitte neues Bild. einstellen.

    Das hat nix mit Oberfläche anschleifen und lackieren zu tun.
    Die Feuchtigkeit ist drin und muß raus. Was es anrichtet, werden wir in 2-4 Wochen sehen

    Kommentar


      #3
      Vielen Dank für Deine Antwort!
      Ist es eigentlich nötig Parkett generell/immer zu versiegeln? Unsere Vermieterin hat den Parkettboden nachdem sie ausgezogen ist "nur" abschleifen lassen. Im Nachhinein ärgere ich mich schon ein wenig, dass der Boden nicht versiegelt wurde.

      Kommentar


        #4
        Also ein Schutz sollte schon drauf sein, da es sonst zu Verfärbungen kommt.
        Man könnte auch ölen.
        Es geht auch darum, die Saugfähigkeit des Holz zu regulieren.
        Grüße aus dem Saarland
        Michael Melchior

        Kommentar

        Lädt...
        X
        Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz.