Anzeigen:

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Sportzimmer. Parkettlack stinkt!!

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Sportzimmer. Parkettlack stinkt!!

    Anzeigen:

    Hallo liebe Tischler,

    man hat bei mir am 11. Dezember den Parkett lackiert und es riecht ekelhaft. Lüftung bringt fast nichts Ich will den Parkett so natürlich wie möglich haben! Schließlich will ich in dem Zimmer Sport treiben!

    Ich habe jetzt oli-natura Hartwachsöl im Auge aber da steht, dass entaromatisierter Kohlenwasserstoff drinnen ist.

    Was soll ich machen??

    #2
    Sorry wegen dem Doppelpost! Bitte einen Thread löschen!

    Kommentar


      #3
      Noch mehr lüften und erst mal zum joggen in den Wald gehen!

      seit mehr als 10 Jahren gibt es eigentlich nur noch chemisch härtende Lacke, die wir demnächst auch trinken könnten.

      Lack und Hartwachsöl sind grundverschieden.

      Kommentar


        #4
        "seit mehr als 10 Jahren gibt es eigentlich nur noch chemisch härtende Lacke, die wir demnächst auch trinken könnten."

        Ich verstehe die Aussage nicht? Sarkasmus?

        Kommentar


          #5
          Kein Sarkasmus
          Einfach nur die Aufforderung, Geduld zu haben.
          Es werden sich nicht über Jahre Lösungsmittel frei setzen, sondern es werden sich verschiedene Komponenten verbinden eine eine feste Schicht ergeben.

          Aber Öl auf einen chemischen Lack zu geben, ist abwegig

          Kommentar


            #6
            Ja ich würde das dann nochmal schleifen lassen. Ich habe immer noch keine Antwort vom Parkettfachmann, welchen Lack er verwendet hat. Ich weiss nur irgendwas von Pallmann.

            Kommentar


              #7
              Kommen wir wieder auf meinen ersten Beitrag, mit dem Sarkasmus-Vorwurf:

              Es gibt heutzutage keine Lacke ohne restlose Aushärtung mehr.
              Es dauert nur ein bisschen.

              Kommentar


                #8
                Das war eine Frage und kein Vorwurf! Ok das heißt, dass irgendwann alle schädlichen Stoffe ausgedünstet sind? Was heißt ein bisschen? Ich will über den Parkett Schaumstoff legen, damit ich in dem Zimmer die Gewichte rumwerfen kann. Wie lange müsste ich dafür noch warten?

                Wenn ich schleifen und ölen würde, wären dann die entaromatisierten Kohlenwasserstoffe in dem Hartwachsöl ein Problem oder verflüchtigt sich das schnell?
                Zuletzt geändert von Holzboden88; 11.01.19, 13:44.

                Kommentar


                  #9
                  Wer sagt was von "schädlichen Stoffen"? Welches Unternehmen mit Protokollführung überwacht die Lüftungsmassnahmen?

                  Was zum Geier sind "ent..."?

                  Alles nur Fragen.

                  Kommentar


                    #10
                    Hey,
                    was für ein Lack wurde denn verwendet
                    seit Jahren darf für Parkettboden nur Lack verwendet werden, dessen Lösemittel nicht die einschlägig stinkenden Bestandteile hat.
                    Daher ist die Geruchsgeschichte sehr seltsam

                    Öl geht nur, wenn wieder geschliffen wird, und je nach Öl ist dann auch eine Geruchsbelästigung da.
                    Grüße aus dem Saarland
                    Michael Melchior

                    Kommentar


                    • M.M
                      M.M kommentierte
                      Kommentar bearbeiten
                      Ok , da gab es Antworten dazwischen...

                    #11
                    Sobald ich weiss, welcher Lack verwendet wurde sag ich es dir. Das Zimmer hat auf jeden Fall bestialisch gestunken als die den Lack aufgetragen haben.

                    Kommentar


                      #12
                      „Wer sagt schädliche Stoffe?“ Der Mensch hat ein besonderes Faible dafür sich und seine Umwelt zu vergiften! Warum sollte das bei Lack anders sein? Es riecht auf jeden Fall sehr ungesund. Kohlenwasserstoffe werden als Lösungsmittel eingesetzt. Mehr kann ich nicht sagen! Deswegen frage ich.

                      Kommentar


                        #13
                        edit edit

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X
                        Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz.