Anzeigen:

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Schäden am Parkett

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Schäden am Parkett

    Anzeigen:


    Hallo,

    ich habe eine Frage zu mir unerklärlichen Runden Löchern im Parkett.
    Weiß jemand was das sein kann? Wenn noch mehr Informationen benötigt werden, dann gerne danach fragen. Ich würde mich über Hilfe freuen. Diese Flecken/Löcher werden irgendwie mehr...

    viele Grüße
    Angehängte Dateien

    #2
    Hallo,

    da würde ich mir mal überlegen, wem ich die Nebenkosten der Wohnung noch anhänge. Sieht nach einem Befall aus. Bitte beobachten ob "aktiv". I.d.R. gibt es dann auch "Sägemehl" neben den Löchern...
    Mit freundlichen Grüßen

    Ralf Spiekers
    Tischler Schreiner Deutschland
    Technik - Normung - Arbeitssicherheit

    Kommentar


      #3
      Hallo,

      ja leider erhöht sich die Anzahl dieser Löcher. Und leider ist es unser Haus...kann man irgendwas gegen den Befall unternehmen? Ab und zu sieht man Ameisen. Nun habe ich als Laie mit Dr. Google was von Holzameisen gelesen. Kann sowas sein? Ich will nur nicht, dass es schlimmer wird oder sich sogar auf andere Holzmöbel ausbreitet.

      vielen Dank.

      Kommentar


        #4
        [QUOTE=Klamaug;n211584...kann man irgendwas gegen den Befall unternehmen? Ab und zu sieht man Ameisen....[/QUOTE]


        ...wenn dem wirklich so ist, würde ich mich auf den genannten Dr. nicht verlassen. Da würde ich zu einem richtigen Schädlingsbekämpfer gehen. Und das zeitnah. Aus eigenen Erfahrungen mit anderem Viehzeug, kann ich sagen, das die bei der Bekämpfung natürlich ganz anders ran gehen und auch andere Mittel haben. Wir hatten danach Ruhe. War nicht mal sehr teuer. Aber wirkungsvoll.

        Axel Witzki

        Kommentar


          #5
          Danke! Also wäre ein Schädlingsbekämpfer der richtige Ansprechpartner? Nur mal so als gaaanz grobe Hausnummer. Mit welchen Beträgen kann man rechnen?

          Kommentar


            #6
            ...keine Ahnung. Ist 10 Jahre her. Da ging es um normale Ameisen in zwei Zimmern. War damals unter 100 Euro. Mit Sicherheit jetzt anders.
            Axel Witzki

            Kommentar


              #7
              Ich hatte mal Mäuse in den Hohlräumen hinter dem Rigips.
              Ist auch ca. 10 Jahre her. Hat damals zwischen 200 und 300 Euro gekostet.
              Keine Ahnung, wie er die Viecher dazu bewegt hat, nicht mehr wiederzukommen.
              Fand das aber auch günstig, hatte mit mehr gerechnet.

              Kommentar


                #8
                Letztendlich ist es völlig gleichgültig, was das kostet. Da muß ein Profi ran, und zwar zügig, oder das Parkett muss raus, ebenfalls zügig, bevor sich die kleinen Racker in anderen Holzteilen breit machen.
                Klaus Hermann Ries (khr)

                Kommentar

                Lädt...
                X