Anzeigen:

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Dreck von Bau in gebürstetem Parkett

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Dreck von Bau in gebürstetem Parkett

    Anzeigen:


    Hallo,

    Ich habe das Forum bereits nach einem passenden Thread durchsucht, aber leider nichts passendes gefunden. Somit nun dieser Post.

    wir haben in diesem Jahr unser Haus fertiggestellt und sind eingezogen. Nun stellen wir fest, dass gerade im Eingangsbereich, wo eigentlich der Boden mit Malervlies ausgelegt war, in den feinen Riefen vom gebürsteten Parkett feiner Baustaub „eingetreten“ ist.
    wir haben schon mehrfach nass gewischt, und mit feinen und auch gröberen Bürsten versucht den Dreck herauszubürsten. Leider bis dato ohne Erfolg.

    hat jemand einen Tipp wie wir diesen Dreck aus den kleinen Riefen herausbekommen? Ich hoffe, dass es auf demobilisiert erkennbar ist.

    danke und allen ein schönes Wochenende!
    A953622E-A9EF-46D4-8429-9D0D37A1FD93.jpeg

    #2
    Vermutlich sind das Kalkablagerungen. Kalk lässt sich mit Essig und einer Fingernagelbürste entfernen. Vielleicht mal an einem Reststück ausprobieren ob das geht und keine Flecken macht. Ist der Boden geölt? Dann vielleicht nachölen. Unbedingt vorher woanders testen!
    Klaus Hermann Ries (khr)

    Kommentar


      #3
      Ja, der Boden ist geölt. Nachölen habe ich schon versucht, aber damit löst sich der Schmutz leider nicht aus den sehr feinen Riefen durch das Bürsten. Das mit dem Essig habe ich noch nicht versucht, aber werde ich noch ausprobieren. Danke für den Tipp!

      Kommentar

      Lädt...
      X