Anzeigen:

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Treppe nach Einbau von Setzstufen mit extremen knarrgeräuschen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Treppe nach Einbau von Setzstufen mit extremen knarrgeräuschen

    Anzeigen:


    Hallo ins Forum,
    ich lese schon einige Zeit mit, habe aber nichts in der Art gefunden.

    Ich frage einfach mal frei in die Runde und freue mich über fachmännische Antworten.

    wir haben 2016 gebaut und eine Buche Treppe mit Stahlgestell verbauen lassen. Diese war für 2 Jahre offen - also ohne Setzstufen. Aufgrund akustischer Wirkung des offenen Treppenhauses über drei Stockwerke hinweg entschlossen wir uns die Treppe zu schließen.

    wir haben also neue Setz und Tritte verbauen lassen
    in Buche massiv
    -Wandabstand teilweise 1-2 mm
    - Setzstufen sind MDF in Weiß lackiert
    - Stufen sind nicht geschraubt sondern geklebt.
    setzstufen sind mit Nut und Feder eingesetzt worden
    die Setzstufen haben jedoch etwas spiel- wenn man hin klopft wackelt sie leicht (1mm)


    Probleme:
    Sie knarzt im Sommer wie eine alte Schiffsdiele auf allen Stufen.
    - Am Morgen knarzt es weniger laut
    - Manchmal knarzt die Treppe auch einfach so am Abend. Ohne dass jemand drauf läuft

    Nach einer Videoaufnahme hat sich der Treppenbauer nach 4 Monatigem Streit nun bereit erklärt die Treppe nochmals aus und einzubauen.

    seine Idee:
    - Nut etwas vergrößern
    ​​​​​​- Abstand zur Wand vergrößern
    - ggf. Stufen mit Stahlgestell verschrauben.

    was kann es sein ? Habt ihr eine Idee?

    besten dank
    und Grüße in die Expertenrunde


    #2
    Kleine Rückfragen:
    Wo ist "Nut und Feder" als Verbindung eingesetzt worden? (Bilder?)
    Wie ist die Setzstufe jeweils unten befestigt worden?
    In welche Richtung "wackelt" die Setzstufe, wenn man drückt? (links/rechts, oben/unten oder Tiefe)
    Stufenstärke und "Achsmaß" zwischen den Metallholmen?

    Kommentar


      #3
      Hallo, hier meine Weiteren Infos.
      -Die Stufen habe zur Befestigung jeweils zur unter und Oberseite eine Nut eingefräst. In diese werden die Setzstufen eingesetzt.
      - Gestern haben die Setzstufen etwas spiel gehabt, das ist heute nicht so.
      - Die Buchestufen sind 4 cm dick und auf wasserbasis lackiert.
      die Lackierung befindet sich nur auf der Ober und Unterseite
      - Metallholme haben eine Stärke von 8x4 cm und sind 70 cm voneinander entfernt.
      image.jpg

      image.jpg

      Kommentar


        #4
        Zu Anfang muß man wirklich unterscheiden, ob es wirklich in den Fachbereichs des Tischlers fällt.
        Es ist eine "Stahlholmtreppe".
        Wir Tischler sind an ein Regelwerk "Handwerkliche Holztreppen" gebunden.

        Wir müssen eine passende Nut (oder Setzleiste) in die Oberstufe machen, die Setzstufe ist oben leicht im Segmentbogen aus zu führen. Die Setzstufe ist nach oben anzupressen und mit der darunter liegenden Stufe auf Druck in der Hinterseite zu verschrauben.
        Diese Verschraubung kann bei Bedarf gelöst werden, die Stufe kann wieder auf Druck gesetzt werden und ist neu zu verschrauben .
        Eine Setzstufe ohne Knarrgeräusche ist nicht das Übliche, aber machbar.
        Die Endkanten würde ich auf "versiegelungsfähige" 4 mm setzen.

        Kommentar


          #5
          Knarren entsteht, wenn Bauteile sich bewegen und aneinander reiben. Also muss man die Bewegung unterbinden oder das Reiben. Eine 40 mm dünne Stufe wird sich immer durchbiegen, und wenn sie an einem mit Wasserlack beschichteten Stoßtritt reibt, knarrt´s halt. Also sollte der soviel Spiel haben, dass er eben nicht reibt. Wenn ein Wetterumschwung schon reicht, dass das Spiel sich verändert, sollte man an ein oder zwei Stufen mal versuchen, den Stoßtritt oben etwas dünner zu fräsen, und ebenfalls Knarrgeräusche zur Wand hin prüfen und ggf. beseitigen.

          Alter Schwede, aber bitte keine Versiegelung in die Fugen schmieren.
          Klaus Hermann Ries (khr)

          Kommentar

          Lädt...
          X